Pilze – Shiitake made in Switzerland

PILZE

Shiitake made in Switzerland

shiitake

Schon seit Jahrzehnten werden Champignons in der Schweiz angebaut und sind aus der Schweizer Küche nicht mehr weg­zu­denken. Seit einigen Jahren aber sorgen neue Pilze für Abwechslung auf dem Esstisch – direkt ab Schweizer Anbau.

«Öberall heds Pilzli draa, Pilzli draa…»
singt der Schweizer Komiker Peach Weber in einem seiner Lieder. Im Gegensatz zu ihm hat die Mehrheit der Schweizer jedoch nichts dagegen. Denn Pilze sind in der Schweizer Küche beliebt. Mit Abstand der Spitzenreiter ist der Champignon. Fast 10’000 Tonnen frische Champignons werden hierzulande pro Jahr konsumiert, rund 80 Prozent davon aus Schweizer Produktion.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der Ausgabe September 2014.

//